Harald Mohr | Merger & Acquisition

Haftungsausschluss

1. Einleitung

Gegenstand dieser Internetseiten sind Unternehmens- und Beteiligungstransaktionen. Weiterhin beinhalten diese Internetseiten Unternehmensgesuche und Leistungsangebote von Harald Mohr Diese empfindliche Thema setzt klare Regel und Bedingungen voraus, deshalb:

BITTE BENUTZEN SIE DIESE INTERNETSEITE NICHT, WENN SIE DIESEN ALLGEMEINEN BEDINGUNGEN NICHT ZUSTIMMEN.

1.1 Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen und die Allgemeinen Geschäfts- und Dienstleistungs-bedingungen sorgfältig durch, bevor Sie die von Harald Mohr betriebene Internetseite Harald-Mohr.de benutzen. Mit der Benutzung dieser Internetseite sind Sie an diese Nutzungsbedingungen und die Allgemeinen Geschäfts- und Dienstleistungsbedingungen in ihrer jeweils gültigen und veröffentlichten Fassung rechtlich gebunden.

1.2 Unbeschadet der obigen Ausführungen akzeptieren Sie diese Nutzungsbedingungen und die Allgemeinen Geschäfts- und Dienstleistungsbedingungen durch die Benutzung der Internetseite insoweit, als diese für Ihre jeweilige Nutzung der Internetseite anwendbar sind.

1.3 Buchungen auf dieser Internetseite sind nur dann möglich, wenn Sie nach dem jeweils anwendbaren Recht zum Abschluss rechtlich bindender Verträge berechtigt sind.

2. Informationen, die Sie uns liefern

2.1 Alle registrierten Daten und Informationen in Bezug auf Ihre Person und Ihr Unternehmen unterliegen unserer Datenschutzerklärung.

2.2 Darüber hinaus gelten die folgenden Regelungen auch für sämtliche Nachrichten, E-Mails, Ankündigungen, Presseberichte, Vorträge, PR-Artikel, Unternehmens- und Vorhabenspräsentationen, -beschreibungen oder andere Informationen, die Sie an uns übermitteln: a] Sie müssen zur Veröffentlichung der Inhalte auf der Internetseite berechtigt sein und sämtliche Inhalte, die Sie uns übermitteln, müssen rechtmäßig, ehrlich, wahrheitsgetreu und sittlichen Inhalts sein und darüber hinaus sämtlichen einschlägigen gesetzlichen Vorschriften, Bestimmungen, Normen und Verhaltenskodices entsprechen; und b] – Sie müssen sicherstellen, dass sämtliche uns übermittelten Inhalte in keiner Weise Urheber-, Design-, Werbe- oder Datenschutzrechte bzw. Warenzeichen oder andere Rechte Dritter verletzen, und dass diese Inhalte in keiner Weise obszön, beleidigend, bedrohend oder verleumderisch sind; und c] – Wir behalten uns das Recht vor, Inhalte zu überwachen und zu redigieren, abzulehnen oder zu entfernen, wenn diese Inhalte unserer Meinung nach nicht mit den oben erwähnten Bedingungen übereinstimmen. Insbesondere behalten wir uns das Recht vor, eingehende E-Mails und andere Inhalte zu blockieren, wenn deren Inhalt unserer Meinung nach ungeeignet ist oder auf andere Weise nicht mit den oben stehenden Bedingungen vereinbar ist.

2.3 Sie gewähren uns eine nicht-exklusive, unbefristete, unwiderrufliche, lizenzgebührfreie, weltweite Lizenz zur Veröffentlichung sämtlicher an uns durch Sie übermittelten Inhalte; Ausnahmen sind Teile des Inhalts, die als persönliche Angaben gelten (siehe Definition in unserer Datenschutzerklärung).

2.4 Sie tragen die alleinige Verantwortung für die Inhalte, die Sie uns übermitteln; Sie stellen uns nach entsprechender Aufforderung vollständig frei von jeglicher Haftung im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren, Ansprüchen, Verlusten, Verbindlichkeiten, Verfahren, Schadensersatzkosten, anderen Kosten, Ausgaben, Geschäftsschäden, entgangenen Gewinnen, Geschäftsunterbrechungen und anderen finanziellen oder Folgeschäden (einschließlich rechtlicher Kosten und Auslagen), die sich für uns ergibt und die direkt oder indirekt aus der Veröffentlichung von Inhalten, die Sie uns übermittelt haben, entsteht oder entstanden ist.

2.5 Sie gewährleisten und garantieren, die Internetseite für keine illegalen oder durch diese Geschäftsbedingungen ausgeschlossenen Zwecke, insbesondere zur Übermittlung verleumderischer, diffamierender, aufhetzender oder obszöner Materialien zu nutzen.
Für den Fall, dass Sie diese Nutzungsbedingungen und die Allgemeinen Geschäfts- und Dienstleistungsbedingungen verletzen, erlischt Ihre Genehmigung zur Nutzung der Internetseite umgehend und ohne jegliche Verpflichtung unsererseits, Sie davon in Kenntnis zu setzen. Wir behalten uns das Recht vor, Personen, die gegen diese Geschäftsbedingungen verstoßen, den Zugang zu der Internetseite zu verweigern.

3. Modifikationen und Änderungen der Internetseite

3.1 Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen oder Korrekturen vorzunehmen, jegliche Aspekte der Internetseite, der Inhalte oder der Dienstleistungen bzw. Produkte, die über die Internetseite angeboten werden, sowie Ihren Zugang zu der Internetseite zu ändern, auszusetzen oder zu beenden. Alle neuen Informationen, einschließlich neuer Inhalte, unser Angebot neuer Produkte, Dienstleistungen oder Ressourcen unterliegen diesen Nutzungsbedingungen und die Allgemeinen Geschäfts- und Dienstleistungsbedingungen soweit nicht anders bestimmt.

3.2 Die Internetseite kann Schreibfehler oder andere Irrtümer enthalten.

4. Sicherheit

Sie allein sind in jeder Hinsicht für die Nutzung und den Vertraulichkeitsschutz von E-mail-Kennnummern und Kennworten, die Ihnen überlassen oder von Ihnen zur Verwendung mit dieser Internetseite ausgewählt wurden, verantwortlich. Eine gemeinsame Nutzung mit Dritten oder eine Übermittlung dieser Informationen an Dritte ist nicht gestattet. Sie sind verpflichtet, uns umgehend über von Ihnen bemerkte unbefugte Verwendungen dieser Informationen oder Verletzungen der Sicherheit der Internetseite zu verständigen.

5. Verwendbarkeit von Online-Informationen

5.1  Wenn nicht anderweitig bestimmt, sind sämtliche auf der Internetseite veröffentlichten Informationen ausschließlich für den informativen Gebrauch bestimmt.

5.2 Die Internetseite wird von unserem Geschäftssitz aus Deutschland kontrolliert und betrieben. Wir geben keinerlei Garantie, dass die Informationen der Internetseite für eine Nutzung geeignet sind oder zur Verfügung stehen. Personen, die sich von anderen Orten aus Zugang zu der Internetseite verschaffen, tun dies aus eigenem Antrieb und sind für die Einhaltung der dort einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften verantwortlich. Für den Fall, dass die Nutzung dieser Internetseite und / oder deren Betrachtung, oder die Nutzung von Informationen, Inhalten, Dienstleistungen oder Produkten, die über die Internetseite angeboten werden, einschlägige gesetzliche Bestimmungen oder Vorschriften Ihrer Rechtsordnung verletzen, ist der Zugriff auf die Internetseite untersagt und jede weitere Nutzung umgehend abzubrechen.

6. Begrenzung der Haftung

6.1  Sämtliche Inhalte, Materialien und Informationen der Internetseite werden ohne Gewähr angeboten; Sie selbst übernehmen die Verantwortung und tragen das Risiko für die Nutzung der Internetseite und sämtlicher darin enthaltener Informationen.

6.2 Soweit gesetzlich zulässig, geben wir keinerlei ausdrückliche oder stillschweigende Garantien, Gewährleistungen oder Bestätigungen in Bezug auf die Internetseite oder die über die Internetseite angebotenen Informationen, Dienstleistungen oder Produkte (materieller oder immaterieller Art).

6.3 Soweit gesetzlich zulässig, übernehmen wir keine Haftung für Verluste oder Schäden jeder Art, gleichgültig, ob diese in Verbindung mit der Betrachtung, der Nutzung oder den Leistungen der Internetseite oder deren Inhalten entstanden, und gleichgültig, ob derartige Verluste oder Schäden auf Ungenauigkeiten, Irrtümern, Unterlassungen oder anderen Gründen beruhen oder auf Harald Mohr, unsere Bediensteten, Vertreter oder andere Personen oder Körperschaften zurückzuführen sind, es sei denn, die Verluste oder Schäden wurden von uns vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht. Diese Haftungsbegrenzung gilt nicht für die leicht fahrlässige Verletzung wesentlicher vertraglicher Verpflichtungen, die für die Umsetzung der Vertragszwecke von wesentlicher Bedeutung sind.

6.4 Vorausgesetzt, etwaige Verluste oder Schäden wurden von uns nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht, ist die Höhe unserer Haftung auf einen Betrag in Höhe von EURO 100 begrenzt. Laut Gesetz haften wir, wenn wir für die Verletzung wesentlicher vertraglicher Verpflichtungen, die für die Umsetzung der Vertragszwecke von besonderer Bedeutung sind, verantwortlich sind. In diesen Fällen ist die Höhe unserer Haftung auf die vorstehend angegebene maximale Haftungssumme begrenzt.

6.5 Wir sind in keiner Weise für besondere, indirekte, zufällige oder Folgeschäden haftbar, es sei denn, diese Schäden oder Verluste sind ursächlich auf vorsätzliche oder fahrlässige Handlungen unserer Führungskräfte zurückzuführen. Unbeschadet anderer Bestimmungen in diesen Geschäftsbedingungen versucht Harald Mohr in keiner Weise eine Haftung für die Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit, die ursächlich auf Fahrlässigkeit oder Vorsatz unsererseits zurückzuführen sind, auszuschließen oder zu begrenzen.

6.6 Sie haben selbst dafür zu sorgen, dass Ihr Computersystem die entsprechenden, für die Nutzung der Internetseite erforderlichen technischen Spezifikationen erfüllt und mit der Internetseite kompatibel ist. Es ist Ihnen darüber hinaus bewusst, dass wir keinerlei Garantien dafür übernehmen können, dass die auf der Internetseite zum Herunterladen angebotenen Informationen frei von Infektionen, Viren und / oder anderem Code sind, die kontaminierende oder zerstörerische Eigenschaften aufweisen. Sie sind dafür verantwortlich, ausreichende Vorkehrungen zu treffen und für Virus-Checks zu sorgen (einschließlich Anti-Virus- und andere Sicherheitsprüfungen), um Ihren eigenen Anforderungen in Bezug auf die Genauigkeit von Daten-Ein- und -Ausgang nachzukommen.

7 Urheberrechte und Gebrauchsbeschränkungen

Die Inhalte der Internetseite sind durch internationale Copyright-Gesetze und andere Urheberrechte geschützt. Der Inhaber dieser Rechte ist Harald Mohr oder andere dritte Lizenzgeber. Bei sämtlichen auf der Internetseite erwähnten Produkt- und Firmennamen und Firmen-Logos kann es sich um Warenzeichen, Dienstleistungsmarken oder Handelsbezeichnungen der betreffenden Inhaber, einschließlich Harald Mohr handeln. Es steht Ihnen frei, einzelne Seiten mit Inhalten auf Papier ausschließlich zum Zwecke der Nutzung unserer Dienstleistungen auszudrucken (jedoch nicht zu fotokopieren); abgesehen davon ist es nicht gestattet, auf der Internetseite befindliche oder von der Internetseite heruntergeladene Materialien oder Informationen wie Unternehmens- und Vorhabenspräsentationen, -beschreibungen, Anbieter-Adressen, PR/Presse Texte und alle anderen Texte und download-fähigen Dokumenten, sowie Grafiken, Videos, Nachrichten oder Botschaften, Code und / oder Software ohne unser vorheriges schriftliches Einverständnis zu modifizieren, zu kopieren, zu reproduzieren, erneut zu veröffentlichen, hochzuladen, zu versenden, zu übermitteln oder zu verteilen.

8 Verfügbarkeit der Internetseite

Wir versuchen, die Internetseite durchgehend verfügbar zu halten, können jedoch keinerlei Garantien dafür übernehmen, dass die Internetseite kontinuierlich und frei von Unterbrechungen und Irrtümern betrieben werden kann. Jeder Versuch einer Störung der korrekten Funktionsweise der Internetseite ist untersagt; insbesondere ist es untersagt, zu versuchen, Sicherheitsfunktionen zu umgehen, an Computersystemen, Servern, Internetseiten, Routern oder anderen, an das Internet angeschlossenen Geräten Veränderungen vorzunehmen, sich zu diesen unbefugten Zugang zu verschaffen oder die Funktion dieser Systeme oder Geräte in irgendeiner Weise zu stören.

9 Dienstleistungen

Einzelheiten und Umfang unserer Dienstleistungen und Honorar-Struktur bei Unternehmens- und Beteiligungstransaktionen werden individuell vereinbart.

10 Allgemeines

10.1 Es liegt in unserem Ermessen, alle oder Teile dieser Rechte und Verpflichtungen nach diesen Geschäftsbedingungen abzutreten oder durch Unterverträge an Dritte zu übertragen.

10.2 Wir behalten uns weiterhin das Recht vor, diese Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit zu ändern und die aktuelle Version auf der Internetseite zu veröffentlichen. Danach unterliegt die Nutzung der Internetseite dieser neuen Version der Geschäftsbedingungen.

10.3 Für den Fall, dass in diesen Geschäftsbedingungen enthaltene Bestimmungen oder Begriffe unrechtmäßig werden bzw. aus welchen Gründen auch immer als unrechtmäßig, ungültig oder nicht durchsetzbar erklärt werden, gilt eine derartige Bestimmung oder ein derartiger Begriff als von den Geschäftsbedingungen abtrennbar und aus den Geschäftsbedingungen gestrichen.

10.4 Unterlassungen oder Verzögerungen durch Harald Mohr bei der Durchsetzung von Verpflichtungen oder Rechten nach diesem Vertrag stellen in keiner Weise eine Verzichtserklärung in Bezug auf diese Verpflichtung oder dieses Recht bzw. andere Verpflichtungen oder Rechte dar.

10.5 Sie bestätigen hiermit, dass Sie diese Geschäftsbedingungen in keiner Weise auf der Grundlage von Erklärungen oder Bestimmungen, die nicht Bestandteil dieser Geschäftsbedingungen darstellen, akzeptieren. Sie verzichten hiermit unwiderruflich und bedingungslos auf jegliche Rechte, die Sie möglicherweise auf Schadensersatzforderungen und / oder Ungültigkeitserklärungen dieser Geschäftsbedingungen aufgrund falscher Tatsachen (mit Ausnahme schuldhafter Täuschungen), die nicht Bestandteil dieser Geschäftsbedingungen sind, haben.

10.6 Diese Geschäftsbedingungen sowie die Nutzung der Internetseite durch Sie unterliegt deutschem Recht; Sie unterstellen sich hiermit der nicht-exklusiven Zuständigkeit deutscher Gerichte.

11 Mitteilungen

Sämtliche Mitteilungen an uns sind per E-Mail an Nachricht@harald-mohr.de zu richten; Mitteilungen an Sie werden entweder an Ihre E-Mail-Adresse oder an die von Ihnen angegebene postalische Adresse versandt. Eine Mitteilung per E-mail gilt 24 Stunden nach Verschicken, eine postalische Mitteilung 3 Tage nach dem Datum des Poststempels als zugegangen.

 

Nach oben scrollen