Harald Mohr | Merger & Acquisition

Unternehmensverkauf

Es gibt viele Gründe, ein Unternehmen, einen Geschäftsbereich oder Betriebsteil zu verkaufen. Neben der klassischen Unternehmensnachfolge sind die bekanntesten Anlässe die Veränderung der marktwirtschaftlichen Rahmenbedingungen, die Verlagerung des Lebensmittelpunktes, Gesundheit, mangelnde Investitionsbereitschaft in die Zukunft einiger Gesellschafter und die Abstoßung einzelner Geschäftsbereiche, die nicht mehr zum Portfolio gehören sollen.

Bei mittelständischen und Großunternehmen sind die Veräußerungsantriebe zum einen die mangelnde Investitionsbereitschaft in die Zukunft einiger Gesellschafter und zum anderen die Abstoßung einzelner Geschäftsbereiche, die nicht mehr zum Portfolio gehören sollen.

Einsatzfelder

·       Verkauf von Unternehmen oder Unternehmensteilen

·       Veräußerung von Mehrheits- und Minderheits-Anteilen

·       Abstoßung von Randaktivitäten bei Portfolio-Veränderung

·       Externe Nachfolgeplanung, Eigenkapital-Beschaffung

·       Management Buy-Outs und Buy-Ins (MBI / MBO)

·       Fusionen, Joint Ventures

 

Mandanten

·       Eigentümer von familien- und inhabergeführten Unternehmen

·        Gesellschafter von klein- und mittelständischen Unternehmen

·        Beteiligungsgesellschaften, (Private Equity / Venture Capital)

·       Banken und Investoren

·       Family Offices, MBI, Business Angel

·       Beratungsgesellschaften (Steuer, Wirtschaftsprüfung, Recht)

Wir begleiten Sie von den ersten Überlegungen durch den gesamten Transaktionsprozess bis hin zur Unterzeichnung des Transaktionsvertrages. Ihre Wertevorstellungen, Absicherungen und persönlichen Wünsche stehen im Vordergrund unseres Handelns und bilden die Rahmenbedingungen für das Verhandlungsziel.

Mit uns haben Sie einen Partner gefunden, der seine Erfahrung aus über 500 Unternehmensübertragungen einbringt, um Ihren Verkauf optimal zu gestalten.

Engagement

–    Identifizierung von übernahmefähigen Kauf-Interessenten (Suche und Ansprache)
–    Evaluation und Einschätzung von Verkaufspreis-Korridor (Bewertung)
–    Gestaltung und Steuerung von Transaktionsprozessen (M&A Strategie)
–    Erarbeitung von Informationsmemoranden (Infomemo)
–    Strukturierung und Management von Transaktionsprozessen (Prozessmanagement)
–    Organisation und Steuerung der Due-Diligence (Unternehmensprüfung) (Due Diligence)
–    Management interdisziplinäres Zusammenarbeit  aller Verhandlungsteilnehmer
–    Moderation, Begleitung und Führung der Verhandlung bis zum Abschluss (Verhandlung)

Nach oben scrollen